Facebook
Instagram

Die Schwandorfer Dokumentarfilmtage ZWICKL organisieren auch außerhalb des jährlichen Festivals einzelne Dokumentarfilmvorstellungen an unterschiedlichsten Orten mit unterschiedlichsten Veranstaltern. Diese kleinen dokumentarischen Lichtblicke verkürzen dem Publikum unter dem Titel "ZWICKLlight" die Wartezeit auf das nächste Festival und stärken die Zusammenarbeit mit Betrieben oder Kooperationspartnern. Der Eintrittspreis ist bei diesen Veranstaltungen nicht an den Zwickl (zwei Euro) gebunden und geht an die Veranstalter.

Das ZWICKLlight holt für seine zweite Auflage die Dok.tour nach Schwandorf. Vom 3.-6. Dezember 2020 werden vier ausgewählte Dokumentarfilme im Autokino Wackersdorf präsentiert.

Der Kartenverkauf ist ab sofort möglich über https://kino-schwandorf.com/

Die Dok.tour gehört zum Dok.fest München und zeigt jährlich eine Auswahl ihres Festivalprogramms in Kinos in ganz Bayern. Diesmal sind vier Kinos in Regensburg, Bad Endorf, Aschaffenburg und Schwandorf mit dabei. Das Dok.fest München ist eines der größten Dokumentarfilmfestivals in Europa und hatte bei der diesjährigen Online-Version des Festivals über 70.000 Zuschauer.

*****************************************************************************************************************************

Das ZWICKLlight#2 ist eine Kooperation von
Lichtwerk Kino/Autokino Wackersdorf 
Dok.tour

Die Dok.tour bringt besondere Publikumslieblinge mit zum ZWICKLlight#2:

Donnerstag, 3.12. und Samstag, 5.12. // 19 Uhr // TONSÜCHTIG - DIE WIENER SYMPHONIKER VON INNEN (Vorpremiere)
Der meistgesehene Film des Dok.fests 2020
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=_mqY6h0RqxY

Freitag, 4.12.// 19 Uhr // SWINGER - DIE WUNDERBARE WELT DES PARTNERTAUSCHS
Ebenfalls einer der Publikumslieblinge
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Rdf4k8GuVFk

Samstag, 5.12.// 17 Uhr // DER BÄR IN MIR
Einer der Publikumslieblinge des Dok.fests 2020
Auch schön für Kinder und Teenies
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=CqHOZelmeMY

Sonntag, 6.12.// 20 Uhr // DREIVIERTELBLUT - WELTRAUMTOURISTEN
Einer der meistgesehenen Filme des Dok.fests 2020
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=5kmMpDQ2Z_E
Hierzu kommt der Regisseur, Johannes Kaltenhauser, der gemeinsam mit Marcus H. Rosenmüller Regie geführt hat, zum am Sonntag zum Publikumsgespräch nach Wackersdorf.

Error: no data found!