Filme 2012

Schwarzkopf

Der Wiener Rapper Nazar knackt auf Youtube regelmäßig die Millionengrenze. Die 3,5 Millionen Clicks seines Musikvideos "Halt die Fresse" zeigen den außergewöhnlichen Erfolg des Österreichers iranischer Abstammung. Doch so weit ist es im Film noch lange nicht. Schwarzkopf beginnt an einem persönlichen Tiefpunkt des Rappers, nämlich nach...

Weiterlesen

Gernstls Reisen

"Rumfahren, auf der Suche nach irgendwas. Damals dachten wir, auf der Suche nach den besten Weibern, dem besten Bier und den besten Bratwürsten." So beginnt der Film, der die 20-jährige Arbeit von Reporter Franz Xaver Gernstl, dem Kameramann Hans Peter Fischer und Tonman Stefan Ravasz dokumentiert. Was die drei arbeiten, dürfte den...

Weiterlesen

The Big Eden

Rolf Eden ist Deutschlands letzter Playboy. Als Diskothekenkönig hat er die ersten Misswahlen ins Leben gerufen und machte im prüden Westdeutschland DJ`s und den Striptease populär. Er hat mit den Rolling Stones gefeiert, mit Ella Fitzgerald getanzt und mit sieben Frauen sieben Kinder gezeugt. Der ewige Playboy mit blondem, langem Haar,...

Weiterlesen

Prinzessinnenbad

Die 15-jährigen Ghetto-Gören Tanutscha, Klara und Mina wissen genau, was sie sich von Freundschaft, Liebe und ihrem Leben erwarten. Über ein Jahr lang begleitete Regisseurin Bettina Blümner die Freundinnen auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden. Ihre Berliner Schnauze beweisen sie im Alltag oft genug: "Ich komm aus Kreuzberg du Muschi" sagt...

Weiterlesen

Frei:gespielt

Mehmet Scholl spielt schon seit über vier Jahren keinen aktiven Fußball mehr und trotzdem kann man sich noch allzu gut an ihn erinnern. Der Sohn einer detuschen Mutter und eines türkischen Vaters, der es vom Straßenkicker zum Fußballprofi beim FC Bayern schaffte. Ein Eigenbrötler. Einer, der sich nicht zu einer Medienperson machen lies...

Weiterlesen

Plastic Planet

Plastik nennt sich der Stoff, der unser tägliches Leben erleichtert. Keine Stoffwindeln mehr, die ständig gewaschen werden müssen- vorbei mit dem Schleppen von Getränkekisten! Es war der Großvater des Regisseurs Werner Boote , der einst die Formel für Plastik erfand. Er legte damit den Grundstein für ein Material, welches knapp hundert...

Weiterlesen

Lagerfeld Confidential

Karl Lagerfeld ist nicht nur der bekannteste Designerexport Deutschlands, sondern auch eine schillernde Persönlichkeit, die macht, was sie will. Ohne Kompromisse und ohne Rücksicht auf Verluste.
Der Dokumentarfilm von Rodolphe Marconi beleuchtet Leben und Arbeit des Designers. Karl als Fotograf. Als rastloser Reisender oder bei ihm zu...

Weiterlesen

Taste The Waste

50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen: Jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das meiste davon endet im Müll, bevor es überhaupt den Verbraucher erreicht. Und fast niemand kennt das Ausmaß der Verschwendung. Valentin Thurn fragt mit Taste the Waste: Wer macht Essen aus Müll? Welche Folgen hat die...

Weiterlesen

WAAhnrock

Der Film WAAhnrock dokumentiert den friedlichen Protest von 120.000 Menschen, die 1986 zum Anti-Wahnsinns-Festival nach Burglengenfeld reisten. Es fällt schwer, sich vorzustellen, wie eine solch große Masse sich damals motivierte- in Zeiten ohne Internet und Handy. Auf dem bis dahin größten Rockkonzert der deutschen Geschichte traten...

Weiterlesen

Exit Through The Gift Shop

Street Art- das ist für die "alte" Generation oft nicht mehr als das Beschmieren von Wänden. Doch das war einmal.Inzwischen ist diese Randbewegung zur anerkannten Kunstform aufgestiegen, für deren Werke Sammler Millionen zahlen. Exit through the gift shop begleitet die bekanntesten Vertreter bei ihren nächtlichen, meist kriminellen...

Weiterlesen