Facebook
Instagram

Alle Filme zum Bayerischen Dokumentarfilmpreis ZETT

80.000 Schnitzel

Hannah Schweier, Deutschland 2020, 105 Min

Zwei Frauen aus zwei Generationen und unterschiedlichen Welten kämpfen in der Oberpfalz um den Fortbestand des Familienhofes.
Die Gast- und Landwirtin Berta (83) hat den Weiler Steinlohe im Landkreis Cham, nur wenige hundert Meter von der tschechischen...

Weiterlesen
Bayerischer Dokumentarfilmpreis ZETT

Wurzeln des Überlebens

Bertram Verhaag, Deutschland 2020, 100 Min. FSK 0
Eine Reise zu fünf Menschen, die das Wissen um biologischen Anbau erhalten und voranbringen. 1950 gab es 2 Millionen Bauernhöfe in Deutschland. Viele Hände, die sich für das Land und unsere Lebensmittel einsetzten. Heute sind es gerade mal 300.000...

Weiterlesen
Bayerischer Dokumentarfilmpreis ZETT

Walchensee forever

Janna Ji Wonders, Deutschland 2020, 110 Min., FSK 6
Janna Ji Wonders erzählt in ihrem Film „Walchensee forever“ von den Frauen ihrer Familie. Sie erzählt von ihrer Großmutter, ihrer Mutter und ihrer Schwester. Das Familiencafe – geführt von Frauen der Familie seit mehreren Generationen - am...

Weiterlesen
Bayerischer Dokumentarfilmpreis ZETT

Regeln am Band bei hoher Geschwindigkeit

Yulia Lokshina, Deutschland 2019, 92 Min, FSK 12

Ein Film über den Zustand der Arbeit und Fragen der Moral, wo offene Landes- und Marktgrenzen für die einen Gefahr und für die anderen Kapital bedeuten. In der westdeutschen Provinz kämpfen osteuropäische Leiharbeiter des größten deutschen...

Weiterlesen
Bayerischer Dokumentarfilmpreis ZETT

In the Name of Scheherazade oder der erste Biergarten in Teheran

Narges Kalhor, Deutschland 2019, 76 Min.

Vergessen Sie alles, was Sie über das Geschichtenerzählen zu wissen glauben! Und machen Sie sich bereit für eine surreale Reise. Narges Kalhor nimmt uns mit auf einen Tauchgang in eine lustige und dekonstruierte fröhliche Apokalypse eines Geflechts von...

Weiterlesen
Bayerischer Dokumentarfilmpreis ZETT